iMac Ram Aufrüstung in München

Eingetragen bei: iMac Aufrüstung | 0

iMac RAM und Arbeitsspeicher Aufrüstung München

Für den iMac ist der Arbeitsspeicher, auch RAM (Random Access Memory) genannt, essentiell. Es dient so zu sagen als Kurzzeitgedächtnis. Je mehr er sich mit seinem Ram also merken kann, desto mehr Programme und Datenmengen können zur gleichen Zeit ohne Zeitverzögerungen bearbeitet werden. Fehlt Ihrem iMac der Arbeitsspeicher, fängt er an die Daten auf die langsame Festplatte auszulagern. Von dort aus kommen die zur aktuellen Bearbeitung notwendigen Datenströme nur ungenügend schnell - die Folge sind Wartezeiten durch den bunten "Beachball" symbolisiert oder das System friert für einige Zeit komplett ein.

Hier hilft nur ein Hochrüsten des Arbeitsspeichers Ihres iMacs.

In unserer münchener Werkstatt oder per Hotline (089 38168196) helfen wir Ihnen gerne bei der Bestimmung Ihres spezifischen Modells und der sinnvollen Speicher Grösse für Ihre Zwecke.

Leider ist Apple immer recht sparsam bei der Auslieferungen seiner iMac Modelle, die ohne teure Upgrade-Wahl bei der Bestellung/Kauf nur das jeweils zur Zeit aktuelle Minimum darstellt.

Gut , dass Sie bei den allermeisten iMac Modellen auch nachträglich die Möglichkeit haben, den Arbeitsspeicher aufrüsten zu lassen.

iMac Ram Übersicht

Jetzt einkaufen

Modell Jahr Max. Ram
4,1 A1173 17" oder 20" 2006 2GB (2x1GB)
5,1 A1207 20" 2006 3GB
5,2 A1195 17" oder 20" 2007 2GB (2x1GB)
6,1 A1200 24" 2006 3GB
7,1 / 8,1 A1224 20" 2007 6GB
7,1 / 8,1 A1225 24" 2007 6GB
9,1 A1224 A1225 2009 8GB (2x4GB)
10,1 A1311 2010 32GB (4x8GB)
12,1 A1311 2011 8GB (2x4GB)
11,2 A1311 2011 8GB (2x4GB)
12,2 A1312 2011 8GB (2x4GB)
13,1 A1418 2012 16GB (2x8GB)
13,2 A1419 2012 32GB (4x8GB)
14,1 A1418 2013 16GB (2x8GB)
14,1 A1419 2013 32GB (4x8GB)
14,4 A1418 2014 nicht möglich

iMac Arbeitsspeicher Aufrüstung

iMac Arbeitsspeicher Aufrüstung
8.875

Schnelligkeitszuwachs

80/10

    Stabilitätsgewinn

    90/10

      Preis/Leistung

      85/10

        Ergebnis

        100/10

          Pros

          • - Arbeitsspeicher macht den Mac fit für die Zukunft
          • - OSX Updates brauchen immer mehr Arbeitsspeicher
          • - Perfektes Upgrade in Verbindung mit einer SSD Festplatte

          Cons

          • - kann bei Grössen um die 32GB teuer werden.
          • - Macht den PC nicht direkt schneller, nur fitter für mehr Programme/Daten zur selben Zeit.
          • - Schneller wird ein Mac mit einer SSD